Mittwoch, 25. Januar 2017

Neu in der Bibliothek - IT-Recht von Dr. Helmut Redeker

Auch nachdem ich den Titel des Fachanwalts fürInformationstechnologierecht (IT-Recht) nun bereist fast 7 Jahre trage, ist das Werk von  Rechtsanwalt Dr. Helmut Redeker auch in der Neuauflage immer einen Blick, oder auch zwei, wert.


Der Verlag C.H. Beck preist das Buch so an:
Dieses Werk ist bestens auf die Anforderungen des Prüfungskatalogs für den Fachanwalt für IT-Recht abgestimmt.

Inhalt
  • ·         Vertragsrecht der Informationstechnologie
  • ·         Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs
  • ·         Immaterialgüterrecht im IT-Bereich
  • ·         Recht der Kommunikationsnetze und -dienste
  • ·         Schutz von Software
  • ·         Erwerb von Soft- und Hardware
  • ·         Rechtsprobleme des Internet
  • ·         Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung


Vorteile auf einen Blick
  • ·         Prüfungskatalog nach § 14k FAO für den Fachanwalt IT-Recht abgedeckt
  • ·         mit den neuen EVB-IT
  • ·         mit den Grundzügen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • ·         Providerhaftung überarbeitet


Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Gesetzgebung, Rechtsprechung (auch des EuGH) und Literatur. Unter anderem wird im Bereich Softwareurheberrecht die Used-Soft Entscheidung eingearbeitet. Im Softwarevertragsrecht werden die neu veröffentlichten EVB-IT berücksichtigt. Im Bereich E-Commerce gibt es grundlegende Änderungen durch Umsetzung der Verbraucherrichtlinie. Im Datenschutzrecht wird die Datenschutz-Grundverordnung zusätzlich in Grundzügen dargestellt. Daneben wird die Darstellung der Haftung der Provider und die Haftung der Inhaber von Telekommunikationsanschlüssen (betrifft u.a. Tauschbörsen) überarbeitet.


Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für IT-Recht, Richter sowie Syndikusanwälte in der IT-Branche.