Montag, 25. Januar 2016

Klöckners Plan A2 ein Plagiat? - Bernd Lucke behauptet das - sagt RP online

Das Onlineangebot der Rheinischen Post RPOnline macht heute mit der Überschrift Flüchtlingsplan A2 - Lucke-Partei Alfa: Klöckner hat eiskalt bei unsabgeschrieben auf.

Plagiat bei ALFA, da war doch was. Ja genau, es ist noch nicht solange her, da maulte die AfD Luckes ALFA hätte beim Parteiprogramm abgeschrieben.

Und nun soll also Plan A2 direkt von einem Asyl-Papier von Lucke kommen. Der hatte das im November im focus schon mal so ähnlich formuliert.


Was der Präsident des Bundesverfassungsgerichte  Andreas Voßkuhle von der Obergrenze hält, lässt sich hier nachlesen. Er hält eien Obergrenze für verfassungswidrig. Sein Vorgänger Hans-Jürgen Papier und der weitere ehemalige Verfassungsrichter Udo Di Fabio sehen das wieder ganz anders.

Aber bei den 3 Juristen ist klar; die schreiben nicht von einander ab.