Samstag, 2. Januar 2016

Keine Familie? Keine Freunde? - Mails von Kollegen am 01.01.2016

Da schaut der Anwalt am 02.01.2016, ich weiß auch ein Samstag,  in sein Mailpostfach und muss feststellen, dass es Kollegen gibt, die am 01.01.2016 Mails verschickt haben. Und das auch noch zwischen 16:00 und 18:30 Uhr, und das gleich mehrfach, also in verschiedenen Akten und nur um darauf hinzuweisen, welches Schreiben denn mit der Post verschickt worden ist.

Ich frage mich, was müssen das für Arbeitsbedingungen sein, die einen nicht einmal an einem Feiertag, an welchem üblicherweise Familie, Freunde und das Ausschlafen anstehen, den Schreibtisch, Schreibtisch sein lassen.

Aber eventuell sind die Kollegen einfach spaßbefreit, also feiern nicht in das neue Jahr hinein und/oder haben weder Freunde noch Familie.