Freitag, 2. Januar 2015

Abmahnung NB Technologie GmbH durch die Rechtsanwälte Bauer und Partner wegen Verwendung der Bezeichnung „nickelfrei“

Die Firma nb technologie GmbH lässt Schmuckhändler wegen der Verwendung des Begriffs »nickelfrei« wegen irreführender Werbung im Internet von den Rechtsanwälten bauer und partner in Heidenheim abmahnen.  

Verlangt wird neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung die Zahlung eines pauschalierten Schadensersatzes von 3.000 €. Der Abmahnung wird ein Gegenstandswert von satten 80.000 € zugrunde gelegt.

Betroffen sind Shopbetreiber aller Art, die Schmuck und Uhren im Internet anbieten und verkaufen.

Die Abmahnungen erfolgen in der Regel nach Testkäufen durch einen der Geschäftsführer. 

Bevor Sie also voreilig die Unterlassungserklärung unterzeichnen sollten Sie sich vorher mit einem Fachanwalt beraten lassen.

Ich biete Ihnen an, dass  Sie sich bei mir unverbindlich telefonisch informieren können, in welcher Form, mit welchem Risiko und mit welchen Erfolgsaussichten in Ihrem Fall vorgegangen werden kann.

Zu dem Zweck senden Sie mir bitte eine kurze Sachverhaltsschilderung mit Ihren Kontaktdaten per Email oder per Fax.

Besser und unkomplizierter wäre es noch, wenn Sie mir, selbstverständlich ebenfalls kostenfrei, die Abmahnung bereits vorab eingescannt per Email,  per Fax oder per Post zukommen lassen können.

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, können Sie sich gerne mit mir
telefonisch : 0800 88 7 31 32 (kostenfrei)
oder 05202 / 7  31 32,
per Fax :05202 / 7 38 09 oder
per email :info (at) ra-gerth.de
in Verbindung setzen.