Montag, 30. September 2013

In HH muss der Informatikuntericht gut sein. - Hamburger Schüler hackt Rechenzentrum Sachsen-Anhalts

Ein 18 Jahre alter Schüler aus Hamburg hat das Internetportal des Landes Sachsen-Anhalt lahmgelegt. Er habe den Angriff auf das Rechenzentrum gestanden, teilten Landeskriminalamt (LKA) und Staatsanwaltschaft am Freitag in Magdeburg mit. Das berichtet die Neue Westfälische hier.