Samstag, 24. August 2013

Preissteigerung bei den Rechtsanwälten Waldorf Frommer

Kaum ist das Gesetz zur Anpassung der Rechtsanwaltsgebühren in Kraft (1. August 2013), da beanspruchen auch die Abmahnkanzleien ein größeres Stück vom Kuchen.
Wenn bisher die Kanzlei Waldorf Frommer als Pauschalsumme für seine urheberrechtlichen Abmahnungen 956.00 € aufgerufen hat, aufgeteilt in 450.00 € Schadensersatz und 506,00 € Rechtsanwaltskosten, so sollen Abgemahnte nun pauschal 1.028,00 € bezahlen. Gestiegen sind hierbei die Rechtsanwaltskosten auf 578,00 €.
Aber auch bei den neuerlichen Abmahnungen gilt der Grundsatz: keine Panik, der Fachanwalt hilft!