Mittwoch, 22. Mai 2013

U + C Rechtsanwälte mahnen für FDUDM2 GmbH Urheberrechtsverstoß aus 2011 ab

Die Regensburger Kanzlei U + C Rechtsanwälte , in Person des Rechtsanwalts Thomas Urmann, mahnen für die Nachfolgefirma der bekannten Firma DigiProtect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH, der insolventen FDUDM2 GmbH die Verletzung der Rechte des Autoren Axel Konrad an dem Werk „Angeline“ ab. Dieses Werk soll sich auf dem  German Top 100 Chartcontainer vom 29.08.2011 befunden haben.

Beigefügt ist ein als Erklärung deklarierter 5 Zeiler des vorläufigen Insolvenzverwalters Rechtsanwalt Karl-Heinz Trebing,, der mir aufzeigen soll, dass der Kollege seine Zustimmung zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen erklärt.

Wollen wir doch mal sehen, ob der Insolvenzverwalter dies als sog. Schwacher oder als starker Insolvenzverwalter erklärt hat.

Schick ist auch, dass die sog. Vollmacht der FDUDM2 GmbH den Stempel der DigiProtect enthält. Mal sehen, was die Kollegen dazu sagen werden.

Also insgesamt eine schlamperte Abmahnung ohne Vollmacht auf die man nicht ohne fachanwaltlichen Rat reagieren sollte.