Donnerstag, 14. März 2013

GWE Wirtschaftsinformations GmbH will mich ärgern

Die GWE Wirtschaftsinformations GmbH will mich ärgern. Breits bei meiner Bestellung als Anwalt hatte ich denen mitgeteilt, dass sie mich mit dem zitieren von für sie sprechenden Urteilen verschonen sollten. A) weil ich die schon kennen würde und B) weil ich auch die gegen sie sprechenden Urteile auch schon kennen würde.

Was passiert heute?

Na klar. Ich bekomme wieder ein 5seitiges schreiben, bei der eien Seite viele tolle Urteile zitiert und zwei weiter Seiten aus einem Urteil von anno tuc bestehen.
Immerhin widmen sie eine der Seiten verschiedenen Vergleichsangeboten. Total spannend und interessant.

Werde ich jetzt wohl noch deutlicher werden müssen.