Mittwoch, 14. Dezember 2011

Hat Opa Dir Schokolade gegeben? Nein, aber Oma.

. So, oder so ähnlich würde mir meine 8jährige Tochter eine einfache Frage beantworten.
Nun fragt sie mich heute morgen am Frühstückstisch nach dem Blick in die Tageszeitung, warum denn der Herr Bundespräsident Wulff das nicht machen muss.
Nun stand ich da in meinem kurzen Hemd und startete diverse Erklärungsversuche. Um es vorweg zu nehmen, erfolglos. Aber dazu später mehr.

In der großen Politik ist das anders. Da muss mein eine Frage nur halb beantworten, oder aber nur die konkrete, aber nicht die mögliche Nachfrage. Und wenn ein Ministerpräsident eine Frage schriftlich beantwortet, dann kommen auch keine Nachfragen.

Und außerdem hat er die eine Frage ganz korrekt beantwortet udn eine zweite gab es nicht. Und angenommen die beiden hätten Gütertrennung vereinbart gehabt, dann wäre die Antwort ja sogar wirtschaftlich korrekt gewesen.

Nach diesen zugegebenermaßen schwachen Erklärungsversuchen schlussfolgerte meine Tochter nun: " Wenn Opa mich also demnächst fragst, ob ich denn von Papa schon Taschengeld bekommen habe, kann ich "Nein" sagen, obwohl ich schon welches von Dir bekommen habe?! Und das ist dann ja nicht mal geschwindelt."

Erklärungen also für die Katz. Danke Herr Bundespräsident, dass Sie mir in die Erziehung meiner Töchter reinpfuschen.