Mittwoch, 14. Juli 2010

Reisetag - AG Bielefeld und LG Meiningen

Morgen früh um 9.00 Uhr steht also der zweiundrölfste Verhandlungstag in einer eBay-Sache an.
Der Käufer klagt auf, ja auf was eigentlich?
Also ursprünglich wurde ein Motor gekauft, von einem Dritten eingebaut, dieser war dann irgendwie ganz schnell kaputt - dann neuer Motor, wieder der gleiche  Mechaniker und nun, okay Klage ist von September 2008, soll der Motor wieder kaputt sein, fährt aber seit Juli 2008 mit defekter Zylinderkopfdichtung.

Also wird der Mechaniker verklagt und dem Verkäufer der Streit verkündet.

Der Fall, mit einem ursprünglichen Streitwert von knapp 1800 Euronen hat mittlerweile 4, in Worten vier, Richterinnen verschlungen, die alle auf die selben Fragen die gleichen Antworten erhalten haben, 3 Vergleichsvorschläge, 6 Terminsverlegungen, da Ladungen einfach mal nicht verschickt worden sind oder an die Parteien direkt.

Nun bin ich gespannt, was denn morgen um 9.00 Uhr, der Kläger muss ja nur nen paar hundert KM anreisen, so an neuen erhellenden Tatsachen zu Tage kommen.

Da lob ich mir doch meinen Termin um 15.00 Uhr am LG Meiningen, zwar auch eBay aber Wettbewerbsrecht mit der 1.BImschV. Die gibt es seit März 2010 und über die Anforderungen kann man trefflich drüber streiten.